Über

Hallo ich werde hier in mein Blog.Lieder und Gedanken eintragen,die meine Gefühle wider spiegeln.Lieder die zu meiner situation passen.Ich habe viel Falsch gemacht im Leben,aber trozdem,wollte und will ich Niemanden wehtun.Ich wurde verletzt und habe sehr gelitten,ich tu es manchmal immernoch.Weil ich nicht weiss,was ich tun soll.Was ist Richtig?Was ist Falsch?Ich weiss nur eins Vergessen kann ich nie.Gefühle kann man nicht abstellen,sie sind einfach da,ob man will oder nicht.So ist das Leben und ich muss versuchen damit klar zu kommen.

Alter: 40
aus: 22846 Hamburg
 

Ich mag diese...

Musiker: Böhse Onkelz, Eisbrecher,Michelle,Massendefekt,Matthias ,Reim,Oomph ,Megaherz,claudia Jung,Mantus
Dj.Networks ,Tunnel Trance,hardstyle,planlos, unheilig,blutengel
Lieder: 5.März ,bin ich nur glücklich ,wenn es schmerzt,
Alles nur Lüge(megaherz)
träume-(planlos)
Ohne Dich (Blutengel)
Tränenmeer(der W.)
Niemals (lame imortelle)
Unheilig:sag ja , spiegelbild,freiheit, dein clown
eisbrecher: ohne dich
Sendungen: Hinter Gittern ,C.S.I,Alles was zählt,Prison Break
Filme: Saw,are you scared?, schrooms,Horrorfilme
Schauspieler: Vin Diesel,Antonio Banderas,wentworth miller
Hobbies: Lesen, Musik hören,Autos,Traurig sein.........



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Tja was soll ich schreiben,da war ich eben jung

Wenn ich mal groß bin...:
ich bin schon 1,70cm,grösser will ich nicht sein

In der Woche...:
bin ich arbeiten im altenheim

Ich wünsche mir...:
Das ich irgendwann glücklich bin und das alle meine freunde und meine familie gesund bleiben.

Ich glaube...:
an die ewige Liebe

Ich liebe...:
Unheilig

Ich grüße...:
alle die mich kennen



Werbung




Blog

Es ist vorbei -Mantus

Es waren nur drei kurze Worte
Und ich verstand sie nicht
Sie kamen doch so unerwartet
Und schonungslos für mich
Vielleicht hatte ich die dinge nicht
Zur rechten zeit erkannt
Und schien noch grad die sonne
Fing es nun zu regnen an

Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Und jedes Wort ist schon gesagt
Und jedes Wort ist schon gesagt
Versuche nicht an dich zu denken
Versuche nicht an dich zu denken
Weil ich dich längst verloren hab
Weil ich dich längst verloren hab

Und ich versuche stark zu sein
Ich fühl mich elend und allein
Ich fühl mich elend und allein
Steh mit dem rücken an der wand
Weil ich dich nicht vergessen kann
Weil ich dich nicht vergessen kann

Ich suchte nach der Antwort
Die es leichter mir gemacht
Warum du diese Zukunft
Einfach weg geworfen hast
Warum mir dieser Satz
Doch nur so endgültig erschien
Nur ein paar Worte mehr
Und ich hätte alles dir verziehen

Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Und jedes Wort ist schon gesagt
Und jedes Wort ist schon gesagt
Versuche nicht an dich zu denken
Versuche nicht an dich zu denken
Weil ich dich längst verloren hab
Weil ich dich längst verloren hab

Und ich versuche stark zu sein


Ich fühl mich elend und allein
Ich fühl mich elend und allein
Steh mit dem rücken an der wand
Weil ich dich nicht vergessen kann
Weil ich dich nicht vergessen kann

UND ICH TU ES TROZDEM DU HAST DOCH NOCH DEIN PLATZ IN MEINEN HERZEN

1 Kommentar angeleye77 am 22.3.07 15:26, kommentieren

Die liebe in mir --Suboptimal

Ich bin oft schlecht gelaunt,ich weis nicht mehr wohin,,und dann kommst du,
und raubst mir meinen sinn.
Ich mache oft viele fehler und mache auch oft viel scheiss,
und du bist die einzigste die dann noch weiter weis.




Ich sitze hier und träume,von einer Nacht mit dir.Bleib für immer bei mir.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn.




Ich glaub ich kann nicht mehr,den du bist nich hier,
bitte sei in gedanken immer bei mir.
Du machst mich schwach,was kann ich nur tun?
Die Liebe in mir,die liebe in mir will einfach nicht ruhn.




Ich sitze hier und träume,von einer Nacht mit dir.Bleib für immer bei mir.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn.



Du bist mein Schatz,ich Lieb Dich so sehr,dies zu sagen fällt mir immer noch,fällt mir immer noch so schwer.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn

angeleye77 am 11.3.07 12:35, kommentieren

auch wenn es nicht vernünftig ist-claudia jung

Soll ich ihn noch treffen heute Nacht? Du sagst einfach bleib doch hart. Doch ich hab keine Wahl Auch wenn du sagst, ich wäre dumm und mich dauernd fragst, warum. Ich liebe ihn nun mal! Leih mir deinen Wagen, ich muss gehn. Ich kann nicht anders, Ich muss ihn heut noch sehn. Auch wenn es nicht vernünftig ist, ich kann mich nicht dagegen wehren. Mein Herz, nur mein Herz entscheidet sich, auf meinen Kopf kann ich nicht hören. Ich muss einfach bei ihm sein, werd ich’s morgen auch bereun. Auch wenn es nicht vernünftig ist, ich bin unheilbar vor Begehren nach ihm. Wie oft hab ich mir schon gesagt, Nein, diesmal bleibst du hart. Und geb doch immer nach. Überall kann ich mich kontrolliern und ich kann es nicht kapiern. Bei ihm da werd ich schwach. Leih mir deinen Wagen, ich muss gehn, kann dem Drang nicht widerstehn. Auch wenn es nicht vernünftig ist, ich kann mich nicht dagegen wehren. Mein Herz, nur mein Herz entscheidet sich, auf meinen Kopf kann ich nicht hören. Ich muss einfach bei ihm sein, werd ich’s morgen auch bereun. Auch wenn es nicht vernünftig ist, Ich bin unheilbar vor Begehren nach ihm.

1 Kommentar angeleye77 am 18.2.07 15:14, kommentieren

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Gefühle sind paradox,aber Schmerz ist ein guter Lehrer.Emotionen und Logik gehen nicht gut zusammen.Kann man Trauer geniessen?Wir glauben fast ja.(Böhse Onkelz,bin ich nur glücklich ,wenn es schmerzt?)

angeleye77 am 18.1.07 18:32, kommentieren

Frei von dir

Nein war dein letztes Wort, als der Spiegel hinter mir in tausend Stücke brach,
doch du, doch du bist nicht viel besser, ja auch du machst Fehler,
auch wenn ich nie mit dir darüber sprach,
jetzt vermisst du den, den du einmal kanntest, den du geliebt hast, ist das nicht lächerlich,

ist das nicht lächerlich, du hast verändert was du liebtest,
denkst du immer nur an dich, denkst du immer nur an dich,
und wenn ich an uns denke, wie wir waren und wie wir sind,
wie kann man nur so dumm sein, ist das nicht lächerlich,

nein ich will dich nicht zurück, die Wunden sind so tief und den Kampf um dich habe ich verloren,
obwohl ich weiss, das du mich noch liebst, kann ich nicht mehr zu dir zurück,

ist das nicht lächerlich, du hast verändert was du liebtest,
denkst du immer nur an dich, denkst du immer nur an dich,
und wenn ich an uns denke, wie wir waren und wie wir sind,
wie kann man nur so dumm sein, ist das nicht lächerlich,

ist das nicht lächerlich, ist das nicht lächerlich,

vielleicht an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit, vielleicht sehen wir uns mal wieder,
vielleicht passiert auch nichts, bis dahin schreibe ich, weiter diese Lieder über dich und mich,

ist das nicht lächerlich, du hast verändert was du liebtest,
denkst du immer nur an dich, ich denk immer noch an dich,
und wenn ich an uns denke, wie wir waren und wie wir sind,
wie kann man nur so blöd sein, ist das nicht lächerlich,
ist das nicht lächerlich, du hast verändert was du liebtest,
denkst du immer nur an dich, denkst du immer nur an dich,
und wenn ich an uns denke, wie wir waren und wie wir sind,
wie kann man nur so dumm sein, ist das nicht lächerlich

Hey ich kann und werde dich nie vergessen.Du hast mich verändert,ich weiss das du mich liebst und irgendwie ist in meinen Herzen immer noch ein platz für dich.

1 Kommentar angeleye77 am 18.1.07 23:12, kommentieren

lara

 

Du hast schon zu lange zugesehn,
unser Leben lief zu bequem.
Viel zu oft ging ich erst zu Bett,
wenn du wieder aufgestanden bist.

Vorbei, vorbei...
Die Zeit zu zweit.
Ich fühl mich bereit
für die Einsamkeit

Also lassen wir Liebe zurück
und wünschen uns beiden Glück.
Ob’s auch ohne den Andern geht,
sehn wir unterwegs.

Die erste Zeit so ganz allein,
wird sicher schwer zum Leben sein.
Aber ich bild mir gar nichts ein,
werde immer wieder einsam sein.

Vorbei, vorbei...
Die Zeit zu zweit.
Ich fühl mich bereit
für die Traurigkeit

Also lassen wir Liebe zurück
und wünschen uns beiden Glück.
Ob’s auch ohne den Andern geht,
sehn wir unterwegs
Also lassen wir Liebe zurück...

Und erst wenn wir uns wieder sehn,
uns gegenüber stehn,
wissen wir ob’s richtig war.
Doch so lang ist sie vorbei, vorbei...
die Zeit zu zweit.
Ich fühl mich bereit
für die Einsamkeit.

Also lassen wir Liebe zurück
und wünschen uns beiden Glück.
Ob’s auch ohne den Andern geht,
sehn wir unterwegs.
Also lassen wir Liebe zurück
und wünschen uns beiden Glück.
Ob’s auch ohne den Andern geht,
sehn wir unterwegs.

angeleye77 am 9.2.07 17:09, kommentieren

ich liebe dich--planlos

Vor ein paar Jahren war ich in dich verliebt,
ich hätte alles für dich getan.
Ich war naiv, schüchtern, aber glücklich,
wenn wir zwei zusammen waren.
Meine Zeit hab’ ich nur mit dir verbracht,
alles andre war egal.
Den ganzen Tag pausenlos nur an dich gedacht,
mir ständig was vor gemacht.
Denn der Stolz blieb auf der Strecke,
auch die Freunde waren nicht mehr da,
geblendet von allzu viel Liebe,
geschockt als die Quittung kam.

Refrain:
Vergessen und vorbei,
ab hier geh ich allein,
denn die Zeit heilt alle Wunden.
Ich schaff’s allein auch ohne dich.
Doch das eine sollst du wissen:
Ich liebe dich.

Hin und wieder denke ich daran,
was du tust, wohin du gehst.
Wer mit dir gerade sein Zimmer teilt,
ob du wirklich glücklich bist.
Wenn ich dich sehe und wir uns treffen,
sticht es tief in meinem Herz.
Oh ich kann dich nicht vergessen,
doch unterdrückt wird jeder Schmerz.
Und manchmal seh’ ich’s in deinen Augen,
dieses funkelnd helle Licht.
Und ich bin mir fast schon sicher,
du empfindest genau wie ich.

2x Refrain

Ich liebe dich, ich liebe dich!
Vergessen und vorbei,
ich liebe dich. (Zweite Stimme)
ab hier geh ich allein,
ich liebe dich. (Zweite Stimme)
denn die Zeit heilt alle Wunden.
Ich liebe dich. (Zweite Stimme)
Ich schaff’s allein auch ohne dich.
Ich liebe dich. (Zweite Stimme)
Doch das eine sollst du wissen:
Ich liebe dich.

angeleye77 am 9.2.07 17:05, kommentieren