Archiv

Die liebe in mir --Suboptimal

Ich bin oft schlecht gelaunt,ich weis nicht mehr wohin,,und dann kommst du,
und raubst mir meinen sinn.
Ich mache oft viele fehler und mache auch oft viel scheiss,
und du bist die einzigste die dann noch weiter weis.




Ich sitze hier und träume,von einer Nacht mit dir.Bleib für immer bei mir.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn.




Ich glaub ich kann nicht mehr,den du bist nich hier,
bitte sei in gedanken immer bei mir.
Du machst mich schwach,was kann ich nur tun?
Die Liebe in mir,die liebe in mir will einfach nicht ruhn.




Ich sitze hier und träume,von einer Nacht mit dir.Bleib für immer bei mir.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn.



Du bist mein Schatz,ich Lieb Dich so sehr,dies zu sagen fällt mir immer noch,fällt mir immer noch so schwer.
Mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir,mich verzehrt es denn ganzen Tag nach dir.
Bitte bleib für immer,bleib für immer,für immer bei mir.
Vielleicht kannst du es nicht verstehn,vielleicht kannst du es nicht verstehn.
Das die Liebe in mir wird weiter bestehn

angeleye77 verlinken 11.3.07 12:35, kommentieren

Es ist vorbei -Mantus

Es waren nur drei kurze Worte
Und ich verstand sie nicht
Sie kamen doch so unerwartet
Und schonungslos für mich
Vielleicht hatte ich die dinge nicht
Zur rechten zeit erkannt
Und schien noch grad die sonne
Fing es nun zu regnen an

Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Und jedes Wort ist schon gesagt
Und jedes Wort ist schon gesagt
Versuche nicht an dich zu denken
Versuche nicht an dich zu denken
Weil ich dich längst verloren hab
Weil ich dich längst verloren hab

Und ich versuche stark zu sein
Ich fühl mich elend und allein
Ich fühl mich elend und allein
Steh mit dem rücken an der wand
Weil ich dich nicht vergessen kann
Weil ich dich nicht vergessen kann

Ich suchte nach der Antwort
Die es leichter mir gemacht
Warum du diese Zukunft
Einfach weg geworfen hast
Warum mir dieser Satz
Doch nur so endgültig erschien
Nur ein paar Worte mehr
Und ich hätte alles dir verziehen

Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Es gibt keinen Grund
Dich noch zu lieben
Und jedes Wort ist schon gesagt
Und jedes Wort ist schon gesagt
Versuche nicht an dich zu denken
Versuche nicht an dich zu denken
Weil ich dich längst verloren hab
Weil ich dich längst verloren hab

Und ich versuche stark zu sein


Ich fühl mich elend und allein
Ich fühl mich elend und allein
Steh mit dem rücken an der wand
Weil ich dich nicht vergessen kann
Weil ich dich nicht vergessen kann

UND ICH TU ES TROZDEM DU HAST DOCH NOCH DEIN PLATZ IN MEINEN HERZEN

1 Kommentar angeleye77 verlinken 22.3.07 15:26, kommentieren