ich liebe dich--planlos

Vor ein paar Jahren war ich in dich verliebt,
ich hätte alles für dich getan.
Ich war naiv, schüchtern, aber glücklich,
wenn wir zwei zusammen waren.
Meine Zeit hab’ ich nur mit dir verbracht,
alles andre war egal.
Den ganzen Tag pausenlos nur an dich gedacht,
mir ständig was vor gemacht.
Denn der Stolz blieb auf der Strecke,
auch die Freunde waren nicht mehr da,
geblendet von allzu viel Liebe,
geschockt als die Quittung kam.

Refrain:
Vergessen und vorbei,
ab hier geh ich allein,
denn die Zeit heilt alle Wunden.
Ich schaff’s allein auch ohne dich.
Doch das eine sollst du wissen:
Ich liebe dich.

Hin und wieder denke ich daran,
was du tust, wohin du gehst.
Wer mit dir gerade sein Zimmer teilt,
ob du wirklich glücklich bist.
Wenn ich dich sehe und wir uns treffen,
sticht es tief in meinem Herz.
Oh ich kann dich nicht vergessen,
doch unterdrückt wird jeder Schmerz.
Und manchmal seh’ ich’s in deinen Augen,
dieses funkelnd helle Licht.
Und ich bin mir fast schon sicher,
du empfindest genau wie ich.

2x Refrain

Ich liebe dich, ich liebe dich!
Vergessen und vorbei,
ich liebe dich. (Zweite Stimme)
ab hier geh ich allein,
ich liebe dich. (Zweite Stimme)
denn die Zeit heilt alle Wunden.
Ich liebe dich. (Zweite Stimme)
Ich schaff’s allein auch ohne dich.
Ich liebe dich. (Zweite Stimme)
Doch das eine sollst du wissen:
Ich liebe dich.

angeleye77 am 9.2.07 17:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen